Computer Kassensysteme

Kassenarbeitsplatz / Server V3

499,00 EUR

exkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: 1-2 Tage

Download zu diesem Artikel.

 

Der Kassenarbeitsplatz erlaubt personalisiertes Kassieren Bar oder auf Karte unter reglementierten Personal-Rechten wie z.B. Rabatt-, Gutschein oder Stornorecht, Kassieren mit Pflichteingaben zu bestimmten Artikeln, Filialübergreifender Verkauf und Einlösung von Gutscheinen, Verkauf an ABO-Kunden und Personalverkäufe mit Sonderpreisen, Zählung von Besucherströmen, Buchen von Einlagen, Entnahmen oder Bankeinzahlungen, Kassenabschluss, Inventur, Remissionsprüfung

Stammdaten auf dem aktuellen Stand halten...

CSS Group® Filialsystem Stadt- und MedienDie Kassen rufen ihre Stammdaten direkt beim Start der Kassensoftware automatisch vom SQL Server ab, was aber auch jederzeit manuell ausgelöst werden kann.
Beim Beenden der Kassensoftware werden Kassenabschlüsse automatisch an die Verwaltung des Stadt & Medien gesendet, dieser Vorgang kann auch manuell vom Kassierer ausgelöst werden.

Sollte das Netzwerk beim Kassenabschluss nicht verfügbar sein bleibt der Kassenabschluss lokal gespeichert und wird bei der nächsten Übertragung berücksichtigt, zusätzlich wird automatisch ein vordefinierter eMail-Empfänger benachrichtigt.

Unterstützung von Hardware...

Die Ansteuerung der Kassenhardware wie BON Drucker, Kassenlade, Kundendisplay etc. erfolgt über eine genormte Schnittstelle namens OPOS. Diese Schnittstelle wurde von einem Konsortium von Microsoft, Wincor Nixdorf, Epson, IBM und weiteren Kassenhardwareherstellern definiert. CSS Group® hat eine eigene OPOS Schnittstelle entwickelt, die auf dieser Norm basiert. Somit stellen wir sicher, dass keinerlei Änderung an der Kassensoftware erforderlich ist, falls sich Ihre Hardware im Lauf der Jahre ändern sollte.

Kurzübersicht der Funktionen... (Auszugsweise)

  • Kassieren auch ohne permanente Netzanbindung
  • Scannbare Personalkarten zur schnellen Anmeldung an der Kasse
  • Ünterstützung von Barcodescannern zum Scannen der Ware (Scannerkasse)
  • Schnelles Kassieren über Scanner, Schnellwahltasten, Warengruppenauflistung oder Volltextsuche
  • Touch-Unterstützung (Touchkasse)
  • Automatische Remissionsprüfung mit Rücksendeoption
  • Einlagen und Entnahmen
  • Zahlarten BAR und KARTE
  • Retourenerfassung mit Retourenscheindruck
  • Parken von Kassiervorgängen: Wenn der Kassierer z.B. schon einen Kunden angefangen hat zu kassieren, der Kunde aber "geschwind" noch etwas holen will muss der Kassierer nicht den ganzen Vorgang stornieren oder alle anderen Kunden in der Schlange warten lassen, sondern er parkt diesen Kassiervorgang einfach, beginnt den nächsten Kunden und wenn der "geparkte" Kunde zurückkommt holt der Kassierer die geparkte Bestellung per Knopfdruck zurück in die Kassieroberfläche und es geht nahtlos weiter.
  • Filialübergreifende Gutscheinverwaltung (Gutscheineinlösung in beliebiger Filiale)
  • Einzel- und Gesamtrabatt (Rabatt auf Artikel, Rabatt auf Bon)
  • Rabattsperre für Artikel
  • Kassieren nicht angelegter Artikel
  • Freie Preiseingabe
  • Pfand
  • Kassieren auf 3 Preisklassen (Laufkundschaft, Abo-Kunde, Personalpreis)
  • Bargeldlose Zahlung EC, VISA etc.
  • Beliebige Zusatzinformationen zu Artikeln auf Kassenbons u. Quittungen
  • Bon Journal
  • Wechselgelddialog mit "Passend" und freier "Erhalten"-Eingabe sowie 5 bis 500 ¤-Buttons
  • Druck von Kassenbons und Quittungen, bei Bedarf kein Druck
  • Frei editierbarer Z-Bon (Kassenabschluss Beleg)
  • Frei editierbares Quittungsformular
  • Stornieren von Buchungen und ganzen Kassenbons
  • X-Bon und Z-Bon mit Kassenzähldialog und Sicherheitsvorschau
  • Kassenabschlussjournal
  • Buchungsjournal des Tages und nach inkl. Druck und Exportmöglichkeit
  • Schnellwahltasten zum direkten Artikelzugriff
  • Freier Leerlauftext für Kundendisplays (z.B. Werbung)
Computer Kassensysteme © 2022 | Responsive Template: BannerShop24.de
Parse Time: 0.208s